Startseite

Unser Leitbild

Details

Leitbild der Werner Rolevinck-Schule

 

„Sucht eure Ehre darin, reife Menschen zu sein, gütig zu sein um liebenswürdig zu werden, vorbildlich zu sein in Bescheidenheit.“

(Werner Rolevinck, 1425 - 1502: Das Buch zum Lobe Westfalens, herausgegeben von Annelise Raub, Aschendorf Münster, S. 143)

Wir sind eine Schule, in der…

 

1.     … alle Kinder, Mitarbeiter/innen und Eltern sich gegenseitig respektieren und 

       wertschätzen, sowie höflich, freundlich und vertrauensvoll miteinander umgehen,

·        indem wir uns alle an die Vereinbarungen unseres „Regelhauses“ halten.

·        indem wir eine einander zugewandte  Gesprächskultur pflegen.

 

2.     … alle Kinder individuell gefördert und gefordert werden, indem sie auch im Sinne der

        Inklusion

·        fachlich, sozial und emotional dort abgeholt werden, wo sie stehen.

·        in ihren  Neigungen und Talenten erkannt und unterstützt werden.

·        das „Lernen lernen“ und dadurch in ihrer Selbständigkeit gefördert werden.

 

3.     … sich die Lehrkräfte und pädagogischen Mitarbeiter/innen professionell verhalten,

·        indem sie innerhalb  ihrer Aufgaben bestimmte Standards und Absprachen

         erfüllen.

·        indem sie eine unvoreingenommene, lösungsorientierte Kommunikation pflegen.

·        indem sie sich regelmäßig fortbilden um ihre  methodisch-fachliche Kompetenz      

         zu  erhalten.

·        indem sie miteinander sowie mit außerschulischen Partnern  kooperieren.

 

4.     … alle Kinder und Erwachsene in verschiedenen Bereichen Orientierung, Struktur und

        Sicherheit    erfahren,

·        indem der pädagogische Konsens den Rahmen für unser pädagogisches Handeln 

         vorgibt.

·        indem wir einen Beitrag zur Persönlichkeitsentwicklung im Hinblick auf ethisch-

         moralische Werte leisten.

 

 

5.     Wir sind eine Schule, die ein Haus des Lernens für  Gruppen aller Generationen unserer

        Gemeinde darstellt, in dem jeder seinen Platz findet mit Rücksicht auf die Interessen aller

        Beteiligten.

 

       In diesem Sinne verstehen wir uns als Bildungszentrum von Laer.

 

 

Materialliste für Klasse 1

Details

Materialliste für das 1. Schuljahr (2014/2015)

Menge

Bezeichnung

erledigt

1

Schultornister

 

1

Etui

 

6

dicke Dreiecksbuntstifte

 

1

Radiergummi (Grip)

 

2

Bleistifte (Grip) DREIKANT

 

1

Folienstift wasserlöslich

 

1

Lineal (evtl. im Etui)

 

1

Faulenzer-Mäppchen für Schere, Kleber, Lineal

 

1

Klebestift (mittlere Größe)

 

1

stabile Schere (Rechts- bzw. Linkshänderschere)

 

1

Doppelanspitzer mit Auffangbehälter

 

1

Jacksonkreiden, wasserfest

 

1

Deckfarbkasten (max. 12 Farben)

 

2

Borstenpinsel (Nr. 6 , Nr. 8 und Nr. 12)

 

1

dicker Malblock DIN A4 mit einseitiger Perforation

 

1

Zeichenblock DIN A 3 mit einseitiger Perforation

 

1

Sammelmappe (für Kunstsachen) DIN A 3

 

1

Malkittel (älteres Hemd oder T-Shirt) und Lappen

 

6

Schnellhefter (rot, blau, gelb, grün, weiß, orange)

 

2

Umschläge für DIN A5- Heft rot

 

2

Umschläge für DIN A5- Heft blau

 

1

Turnbeutel

 

1

Turnhose

 

1

Turnhemd oder T-Shirt

 

1

Paar Turnschläppchen oder Turnschuhe mit Klettverschluss

 

1

Paar Hausschuhe/Schläppchen

 

1

Eckspannmappe

 

Bitte beachten Sie beim Kauf der Materialien auf gute Qualität.
 Markenartikel haben sich immer wieder bewährt!

Folgende Materialien besorgen wir für alle 1. Klassen:

2 Rechenhefte, 2 Schreibhefte, 1 Postmappe, 1 Ablagekörbchen und ein Tagebuch pro Kind

Wichtig! Bitte beschriften Sie alle Materialien (auch die Stifte, Schuhe und Kleidung) mit dem Namen Ihres Kindes! Bücher, die Ihr Kind von der Schule bekommt, versehen Sie bitte mit nicht selbstklebenden Umschlägen!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

1. Jahrgang

Details

 

 

Klasse 1a mit Frau Kramer

 

Klasse 1b mit Frau Löwner und Frau Asche

 

 

Klasse 1c mit Frau Wulf-Schmidt und Frau Neumayer

 

 

   
© Grundschule Laer